"Ich hab Angst"

Angst haben ist eine natürliche Reaktion eines Menschen in einer gefährlichen Situation. Vor vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden sicherte diese Angst unser tägliches Überleben. Ängste waren bzw. sind dazu da, uns zu beschützen, und gegebenenfalls schnell zu reagieren.

Was aber tun, wenn die Angst übermächtig ist? Wenn mich eine - evtl. unklare und wage - Angst beschleicht? Oft ist es so, dass sich die Angst in unser Leben einschleicht, ohne erkennbaren Grund. Dann spürt man ein ungutes, unterschwelliges Gefühl von Unsicherheit, Nervosität bis hin zur panischen Angst. Auslöser gibt es viele. Das kann erst nur die Situation in der Tiefgarage sein, das beklemmende Gefühl im Aufzug, eine neue Gruppe von Menschen oder eine Prüfung.

Folgende Ängste sind behandelbar:

  • Schulangst
  • Prüfungsangst
  • Phobien (Spinnen, Hunde usw.)
  • soziale Ängste
  • Angst, verlassen zu werden
  • Angst, alleine zusein
  • Angst, im Leben nicht zurecht zu kommen
  • Angst vor der Angst

Die Möglichkeiten wovor man Angst haben kann, sind grenzenlos.

Tatsache ist aber auch, dass es möglich ist, Ihre Angst zu verändern, zu verringern oder sogar ohne Angst zu leben.

Ergreifen Sie Ihre Chance angstfrei durchs Leben zu gehen. Nehmen Sie Ihr Leben wieder selbst in die Hand und überlassen es nicht Ihrer Angst.

Rufen Sie an unter: Tel: 0881/925 43 960
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Zum Kontaktformular...

© 2015 Sonja Gubo / Heilpraktiker Weilheim | Psychotherapie (HPrG) | Sie befinden sich auf:  Einzeltherapie » Ängste